Tel.:+49-89-360-3588-0 in der Zeit von Mo - Fr von 08.00 - 16.00 Uhr

Bouvet Crémant

3 Artikel

pro Seite

3 Artikel

pro Seite

Bouvet Ladubay Brut de Loire Crémant

Zu den ganz großen Schaumweinhäusern Saumurs und des Loire Tals zählt ohne Zweifel Bouvet Ladubay. Deren Crémants gelten mitunter zu den renommiertesten und beliebtesten der Welt und waren nicht zuletzt in den 1870er Jahren auch mit "The Appointment of the House of Lords" zum offiziellen Lieferanten des britischen Parlaments ernannt worden. Hohe Ehren, die bereits 20 Jahre nach der Gründung erfolgten. Damals, im Jahr 1851, hatte Étienne Bouvet im Alter von nur 23 Jahren in Saint-Hilaire-Saint-Florent ein Anwesen mit Kellern von 8km Reichweite erworben. Seinem Haus gab er daraufhin den Namen „La Maison Bouvet Ladubay“, zusammengesetzt aus seinem und dem Familiennamen seiner Frau Celestine Ladubay.

Étienne Bouvet war Zeit seines Lebens ein Verfechter des guten Geschmacks und ein engagierter Arbeitgeber sowie Freund der großen Gesten gewesen: so widmete und förderte er nicht nur die Kunst sowie den Bau seines Schlosses, eines Theaters, eines Elektrizitätswerkes und mehr – auf seinem Anwesen ließ er auch Wohnungen für seine Angestellten errichten, sodass zu den Hochzeiten des Hauses Bouvet Ladubay bis zu 90 Personen dort untergebracht waren.

Große Umbrüche folgten auch für das Haus Bouvet Ladubay aufgrund der beiden Weltkriege. Die Nachfolger Étienne Bouvets taten sich schwer und in den 1970ern Jahren folgte eine Verkaufsvereinbarung mit Taittinger. 2006 kam es zu einer weiteren Umstrukturierung und Dr. Vijay Mallya, der Präsident der dritten Weltgruppe von Bieren und Spirituosen, wurde zum Eigentümer des Hauses ernannt. Seither blieb der Erfolg des Hauses ungebrochen und noch besser: man blieb von damals bis heute seinen Wurzeln treu.

 

Die Herstellung

La Maison Bouvet Ladubay stellt feinste Crémants aus der Saumur Gegend her. Der Unterschied zu Champagner liegt dabei (vereinfacht gesagt) sowohl an der Wahl der Trauben (Champagner wird ausschließlich aus dem Trio Pinot Noir, Pinot Meunier und Chardonnay hergestellt) als auch an der Gegend, aus der die Trauben stammen. Denn obwohl Crémant ebenfalls nach der bekannten Méthode Champenoise hergestellt wird, also per aufwendiger Flaschengärung, so darf er sich doch nicht Champagner nennen, da seine Trauben nicht aus jener Gegend stammen.

 

Das Sortiment

Das Sortiment des Hauses Bouvet Ladubay zählt zu den großen Aushängeschildern der weltbekannten Crémant de Loire Weine. Trinken Sie diese pur, so werden Sie von der feingliedrigen Perlage und den komplexen Geschmackskomponenten begeistert sein. Zugleich sind die Bouvet Crémants jedoch auch jugendlich und flexibel genug um eine Vielzahl an noblen Speisen zu begleiten oder in einem eleganten Mixdrink (denken Sie nur an Kir Royal) zu begeistern.

Hier ein Überblick über ein paar der beliebtesten und feinsten Bouvet Crémants.

 

Bouvet Rosé Trésor Crémant

Der Bouvet Rosé Trésor Crémant des Hauses Bouvet Ladubay ist ein wahres Meisterwerk, tatsächlich ein echter Schatz. Denn immerhin lagerte dieser mehrere Monate in sorgfältig ausgewählten Eichenholzfässern und durfte so ein ganz besonderes Geschmacks- und Aromenbild ausbilden. Komplex, elegant prickelnd und verführerisch.

Der Bouvet Rosé Trésor des Hauses besticht durch einen zarten Roséton im Glas und einer beeindruckend feinen Perlage. Sein Duft hält diesem positiven ersten Eindruck problemlos stand und offenbart florale Nuancen, die an Veilchen und Iris sowie einen Korb voller frisch gepflückter Beeren erinnert. Auch Brioche taucht auf, bereichert durch sanft vanilline Holznoten, die die Fasslagerung verraten. Der Geschmack, von einer herrlichen Frische und Süße getragen und komplettiert durch einen Anklang von Süßholz, begeistert auf ganzer Linie und beweist, dass dieser Crémant Rosé ein wahrer Trésor ist.

 

Bouvet Crémant Brut de Loire Excellence

Ein herrlicher Crémant von strohgelber Färbung mit funkelnden, goldenen Reflexen, der als exzellentes Aushängeschild der Crémants de Loire gelten kann. Sein Duft ist blumig und zugleich fruchtig und erinnert an delikate Trockenfrüchte. Auch am Gaumen ist er voll Fruchtaromen, charakterstark und von einem leicht rauchigen Unterton durchzogen.

Bouvet Brut Excellence ist ein eleganter Crémant aus Chardonnay wie auch Chenin Blanc Trauben, der würzig, harmonisch und mit Finesse auftritt.

 

Bouvet Crémant de Loire Rosé Brut

Der Rosé des Hauses Bouvet ist ein frischer, lebendiger Crémant de Loire von appetitlich hellem Lachsrosa mit orangefarben schimmernden Reflexen. Im Bouquet erwarten uns Himbeeren, Preiselbeeren, ein jugendlich frischer Hauch Zitrus und dezent im Untergrund Vanille und Brîoche. Am Gaumen begeistert Bouvet Crémant de Loire Rosé Brut dank klarer Linie, feinster Perlage und einem Geschmack nach saftigen Himbeeren. Auch eine elegante, tiefgründige Mineralik versteckt sich hier nicht.