Tel.:+49-89-360-3588-0 in der Zeit von Mo - Fr von 08.00 - 16.00 Uhr

Slyrs Likör

4 Artikel

pro Seite

4 Artikel

pro Seite

Slyrs Whisky Likör

Slyrs Whisky Likör wird in der 1999 von Florian Stetter in Schliersee aufgebauten Slyrs Destillerie auf Grundlage des bekannten Slyrs Whiskys hergestellt. "Slyrs" ist eine Verballhornung des Ortsnamens Schliersee, der in bayerischer Mundart einfach „Schliers“ ausgesprochen wird. "Slyrs" ist eine dem in Schottland noch häufig anzutreffenden Gälischen angelehnt und zeigt, dass Stetter sich an schottischen Vorbildern orientiert.

Florian Stetter, der eigentlich gelernter Bierbrauer ist, experimentierte etliche Jahre, bevor es ihm gelang, seinen nunmehr schon weit über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannten Whisky zu brennen, der ausschließlich aus bayerischem Gerstenmalz hergestellt und in Barrique-Fässern aus amerikanischer Eiche gelagert wird, bevor er sich nach mindestens drei Jahren Fasslagerung offiziell als "Whisky" bezeichnen darf.

Aus diesem Slyrs Whisky, reinem Wasser aus der Bannwaldquelle, Honig, Karamell und echter Vanille stellt Florian Stetter nun seinen exklusiven Slyrs Whisky Likör her, der mit einem Alkoholgehalt von 30% in die formschönen, gedrungenen Flaschen mit dem charakteristischen Slyrs-Etikett abgefüllt wird.

Slyrs Whisky Likör präsentiert sich im Glas in tiefem Bernstein und entwickelt ein deutlich, jedoch nicht zu süßes Honigaroma, das von einem distinkten Vanillearoma überlagert wird. Am Gaumen beeindruckt Slyrs Whisky Likör mit einem komplexen Geschmack nach Malz, Honig und Vanille. Das mittellange Finish rundet einen sehr feinen und milden Gesamteindruck ab.