Tel.:+49-89-360-3588-0 in der Zeit von Mo - Fr von 08.00 - 16.00 Uhr

Gin Tonic

Artikel 1 bis 20 von 41 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Artikel 1 bis 20 von 41 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Gin Tonic

Absolut nichts passt besser zusammen in der Welt der Spirituosen als Gin und Tonic. Doch Gin ist „in“ und allein bei BottleWorld.de bieten wir mehr als 450 unterschiedliche Wacholderspirituosen an. Und auch das prickelnde Tonic Water gewinnt immer mehr an Zuwachs und punktet mit den unterschiedlichsten Varianten von Extra Dry wie bei Schweppes bis zu Cherry Blossum Tonics und den diversen Indian Tonic Waters.

 

Wir erleichtern den Genuss

Wir erleichtern Gin-Kennern und –Einsteigern gleichermaßen den Genuss und präsentieren in unserer Gin Tonic Kategorie eine Reihe an spannenden Sets, bestehend aus Gin & Tonic, die unterschiedliche Geschmacksrichtungen präsentieren und auch als Geschenk für Liebhaber einiges hermachen. Egal ob an Geburtstagen, Weihnachten oder zu einem Tasting: hier gibt es alles, was das Gin Herz begehrt.

Hier eine kleine Zusammenfassung:

Zu den Highlights unseres Sortiments zählen ohne Zweifel der heimische Monkey 47 Gin aus dem Schwarzwald (der hervorragend mit Grapefruitzeste und Tonic Water der Berliner Manufaktur Thomas Henry harmoniert) sowie das Aushängeprodukt des Hauses Tanqueray. Denn deren Tanqueray No. TEN ist berühmt für sein herbes, trockenes Auftreten und die offensichtliche Zitrusfruchtnote, die beispielsweise mit Goldberg Tonic funktioniert.

Und wer sich ein wenig Urlaubsstimmung und mediterranes Lebensgefühl holen möchte: Gin Mare wartet mit einer geschmacklichen Komposition auf, die an einen Kräutergarten denken lässt und das zugehörige 1724 Tonic Water wurde sozusagen extra als Begleiter dafür geschaffen. Auch der französische Citadelle Gin und das leichtlebigere Fever-Tree Mediterranean Water schaffen ein Aroma nach frisch gepflückten Kräutern und Würze.

Und da wir gerade von französischen Gins sprechen: G’Vine Floraison gehört zu dem spannendsten, das die Gin Welt derzeit zu bieten hat und seine Weinblüten und seine Basis aus Trauben schaffen das gewisse Etwas.

Zu den großen Geschmacksvirtuosen und zugleich beliebtesten Gins des New Western Stils zählt ohne Zweifel Hendrick’s Gin, den wir blumig frisch mit Thomas Henrys Elderflower und auch der Cherry Blossum Version anbieten.

Aus einer Hand stammen Windspiel Tonic und Windspiel Gin, die mit Wasser aus der Vulkaneifel punkten und sowohl optisch als auch geschmacklich wirkliche Highlights sind. Echte Münchner Kindl sind hingegen Aqua Monaco Tonic und The Duke Munich Dry Gin, der Hopfen und Malz zu seinen Aromenträgern erkor.

 

Eine ewige Verbindung

Gin und Tonic Water verbindet eine Beziehung, die sich weit länger zurückverfolgen lässt als der momentane Gin Hype reicht. In der Tat ist ein Gin Tonic tatsächlich ein Gesellschaftsschichten übergreifender Drink, der bereits seit Jahrhunderten so genossen wird. Will man es ebenso klassisch, herb und unaufgeregt gut, dann empfiehlt sich das Set aus Beefeater und Fever-Tree, denn Beefeater ist ein London Dry Gin wie er mit seiner Wacholderbetonung im Buche steht und Fever-Tree zählt zu den bitter-frischen Indian Tonic Waters.

Apropos „Indian“: dieser Zusatz kommt bei Schweppes und Co. nicht von ungefähr. Denn Soldaten des British Empire hatten zu Kolonialzeiten ein Tonikum mit Chinin (dem heutigen Tonic Water äußerst ähnlich, wenn auch der Chinin-Anteil heute deutlich geringer ist) einnehmen müssen. Um der ganzen Sache mehr Pepp zu verleihen und dem Chinin ein wenig die bittere Schärfe zu nehmen, hatte man flugs das Nationalgetränk Gin hinzugegeben, dass seit dieser Zeit den Weg in der Bars der Welt fand und von den dortigen Barkarten seither nicht mehr wegzudenken ist.