Tel.:+49-89-360-3588-0 in der Zeit von Mo - Fr von 08.00 - 16.00 Uhr

Glenkinchie

7 Artikel

pro Seite

7 Artikel

pro Seite

Glenkinchie

Der Glenkinchie Whisky wird in einer der letzten, noch funktionierenden Destillerien in den schottischen Lowlands hergestellt. Als „Lowland Rarität“ und aufgrund seines sanften, dennoch würzigen Charakters wurde er vom Konzern Diageo in die Serie Classic Malts aufgenommen.

Die Glenkinchie Brennerei liegt bei Pencaitland, im Süden Schottlands. Sie wurde 1825 von den Brüdern George und John Rate unter dem Namen „Milton“ gegründet. Erst 1837 wurde sie in “Glenkinchie” umbenannt. Da die Whisky Brennerei vergleichsweise nah an der schottischen Hauptstadt Edinburgh liegt, haben die Spirituosen von Glenkinchie auch den Beinamen “The Edinburgh Malt“ bekommen. Trotz mehrmaliger Schließungen – unter anderem während des Ersten Weltkriegs – konnte der Glenkinchie Whisky sich als feste Größe auf dem Markt für Spirituosen entwickeln und erfreut heute Kenner und Genießer auf der ganzen Welt. Heute können Sie den beliebten Scotch aus unserem online Sortiment bestellen. Wir bieten eine große Auswahl an Whiskys zu günstigen Preisen.

Die Glenkinchie Destillerie liegt inmitten von herrlichem Acker- und Weideland. Die besten Getreidearten wachsen in den schottischen Lowlands und bilden die Grundlage für den köstlichen Glenkinchie Whisky. Auch das für die Destillation verwendete Quellwasser ist rein und frisch. Aber auch die Tradition hat Anteil an dem unverwechselbaren und ausgezeichneten schottischen Whisky: Es werden noch sechs Washbacks (Gärbottiche), die aus Oregon Kiefer und kanadischer Lärche bestehen, für den Gärungsprozess verwendet.

Schon früh richtete die Whisky Brennerei ein Besucherzentrum und ein Museum ein. Heute wird die Glenkinchie Destillerie von ca. 40.000 Whisky-Liebhabern besucht.