Tel.:+49-89-360-3588-0 in der Zeit von Mo - Fr von 08.00 - 16.00 Uhr

Scavi & Ray

Artikel 1 bis 20 von 35 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2

Artikel 1 bis 20 von 35 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2

Scavi & Ray Prosecco

Scavi & Ray ist eine amerikanische Erfolgsgeschichte, wie sie im Buche steht. Doch eigentlich hat sie ihren Ursprung im italienischen Venetien. Dort nämlich liegt der Hügel, auf dem die weißen Trauben wachsen, aus denen später der prickelnde Scavi & Ray entsteht. Die ausgezeichnete Bodenbeschaffenheit des nördlichen Venetiens und das optimale Klima verhelfen dem italienischen Schaumwein zu seiner Erstklassigkeit - und bedingen, dass er sich mit der italienischen Ursprungsbezeichnung DOC schmücken darf.

Mit einer Reise in die Vergangenheit, bei der die zwei Italo-Amerikaner Joe Scavi und Carluccio Ray sich aufmachten um die Heimat ihrer Väter kennenzulernen, hat die Erfolgsgeschichte angefangen. Was sie fanden war das echte Dolce Vita und ein ideales Fleckchen Erde, das sich als wahrer Glückstreffer erwies. Denn dort wuchs bereits die spät reifende Rebsorte namens Prosecco, die heute als "Glera" bekannte Traube. Kurzerhand entschlossen sich Scavi und Ray, dass sie dort bleiben wollten und kauften die Liegenschaft, die heute das Zuhause des herrlich frischen, fein aromatischen und dezent prickelnden Scavi & Ray Prosecco ist.

Das Sortiment

Das Produktsortiment Scavi & Rays macht deutlich, um was es dem Hause Scavi & Ray geht: Qualität und Diversität, Tradition und Moderne in einem vereint. Und so finden sich neben klassischen Spumante und Frizzante auch der Traubenschnaps Grappa und innovative Weine sowie spannende Mixdrinks wie der Hugo und eine Sprizzione Variante. Man reagiert hier auf den Zeitgeist, ohne dabei jedoch seine Wurzeln zu vergessen. Wie wäre es beispielsweise mit den Aperitivos, die man eisgekühlt einfach so genießen kann, ohne groß vorher mixen zu müssen? Oder mit Scavi & Ray Ice, einem Schaumwein, der extra für den Genuss "auf Eis" kreiert wurde? Scavi & Ray geht mit der Zeit, ohne die Vergangenheit zu vergessen.

Selbst für diejenigen, die zwar auf Alkohol, jedoch nicht auf den Geschmack verzichten wollen, gibt es sogar alkoholfreie Varianten der diversen Scavi Varianten. Genuss auf unterschiedlichsten Ebenen, für unterschiedlichste Anlässe und Geschmäcker.

Serviertemperatur

Natürlich kommt es auf das Destillat, bzw. den Wein an, denn Scavi & Ray Prosecco Spumante oder Frizzante trinken sich natürlich anders als der Grappa des Hauses. Die perlenden und schäumenden Weine vertragen eine Trinktemperatur von 8 bis 10 Grad. Dann werden sie ihre Aromen um saftige Früchte und zarte Blüten am besten auszubauen wissen und gleichzeitig erfrischend im Sommer und elegant im Winter sein.