Tel.:+49-89-360-3588-0 in der Zeit von Mo - Fr von 08.00 - 16.00 Uhr

Goldberg

12 Artikel

pro Seite

12 Artikel

pro Seite

Goldberg Bitterlimonaden


Bitterlimonaden haben sich bereits seit ein paar Jahren zu den heimlichen Stars gemausert, die in keiner gut sortierten Bar fehlen dürfen. Besonders die überraschend anderen Kompositionen der Marke Goldberg and Sons haben sich dabei zu einer echten Kultmarke entwickelt, die auch geschmacklich absolut überzeugen.


Kreiert werden die herrlichen Erfrischungen von der MBG International Premium Brands GmbH. Auch wenn es sich nicht vermuten lässt: Hinter diesem Namen verbirgt sich eine weltweit sehr erfolgreich agierende Firma mit Hauptsitz in Paderborn. In einer kleinen Garage auf dem Hinterhof experimentierte Geschäftsführer Andreas W. Herb anfangs mit verschiedensten neuen Geschmackskreationen und begeisterte nebst seinen Freunden immer mehr Leute für seine innovativen Ideen.


Aus diesem Erfindungsreichtum heraus gründete er 1993 die Firma P.O.S Marketing + Vertrieb GmbH und bereits 1994 erfolgte der Vertriebsstart mit dem Sol Mexican Beer. 1995 folgte eine langfristige Distributions- und Marketingkooperation mit der Miller Brewing Company. Auf Grund der hohen Nachfrage aus der Produktpalette firmierte sich das Unternehmen 1998 zur Miller Brands Germany GmbH (MBG) mit Sitz in Paderborn um.


In den darauffolgenden Jahren wurde aus der kleinen Firma schnell ein ernstzunehmender Global Player, der seine Getränkespezialitäten mittlerweile in 46 Länder weltweit verkauft. Seither können sich die Kunden über ständig neue Getränketrends aus den Bereichen Non-alcoholics, Low Proofs und Wine and Spirits erfreuen. Die persönliche Kundennähe ist MBG dabei ein ganz besonderes Anliegen, denn nur so können neue, internationale Vertriebs- und Know-how-Strukturen erweitert oder neu aufgebaut werden.


Zum Stammklientel des erfolgreichen Unternehmens zählen bereits jetzt rund 30.000 Kunden aus der Gastronomie und weitere 50.000 begeisterte Abnehmer aus der Lebensmittelbranche. Dabei reicht die Produktpalette von Eigenmarken wie den Goldberg Bitterlimonaden, dem Energydrink 'effect', Cab Cola & Beer und Three Sixty Vodka bis hin zu der Dachmarke Scavi & Ray Winery zu der neben vielen italienischen Hochklasse-Weinen auch andere Sondereditionen, wie beispielsweise der Scavi & Ray Hugo gehören.


Wie bei allen Produkten aus dem Hause MBG Premium Brands, wird bei der Herstellung der köstlichen Bitterlimonaden von Goldberg and Sons sehr auf einen High Quality Standard und ein starkes Brand Portfolio gesetzt, dass sich am Puls der Zeit orientiert.


Praktischerweise sind alle Sorten von Goldberg in einer 200-ml-Glasflasche abgefüllt. Für das Design der stilvollen Gefäße, bei dem der Hamburger Designer Florian Gerdts maßgeblich beteiligt war, wurde das Unternehmen erst vor kurzem mit dem international hochgeschätzten Red Dot Design Award ausgezeichnet.


Der Fokus beim Geschmack der herausragenden Erfrischungen liegt dabei nicht auf Mixbarkeit mit anderen Produkten, sondern vor allem auf dem puren Genuss, mit dem die chininhaltigen Limonaden definitiv alle überzeugen. Im Relevant Set von Goldberg müssen Connaisseure außerdem keine der bisher geschätzten Sorten missen: Das Sortiment besteht aus den altbewährten Geschmacksrichtungen Tonic Water, Bitter Lemon und Ginger Ale, sowie dem besonders interessanten, da sehr geschmacksintensiven Goldberg Intense Ginger.


Wie es sich für hochklassige Getränke gebührt, bestechen die atemberaubenden Kreationen durch eine unglaubliche Aromenvielfalt, die von einem ausgewogenen Verhältnis zwischen Süße, Säure und natürlicher Bitterness abgerundet werden. Typische Zutaten wie Sodawasser, Zitrusfrüchte und das hochgelobte Chinin sind hierbei besonders hervorzuheben, da sie in jeder der köstlichen Bitterlimonaden enthalten sind. Die Sorten Ginger Ale und Intense Ginger werden zusätzlich von einem mehr oder weniger starken Extrakt der Ingwerwurzel abgerundet und erfreuen daher durch einen noch interessanteren, schärferen Geschmack.


Am bekanntesten aus dem umfangreichen Angebot der Goldberg Bitterlimonaden dürfte wohl das Tonic Water sein. Frische Zitrusnoten, kombiniert mit einer leichten Süße gehen der prägnanten Bitterness voraus und führen so zu einem überraschend, erwachsenen Finish mit einem unvorstellbar breiten Geschmacksspektrum. Das bei der ausgeklügelten Aromenvielfalt des Goldberg Tonic Waters beispielsweise ein toller Gin zum veredeln eingesetzt werden kann versteht sich von allein.


Empfehlenswert ist hierbei das Tanqueray Ten Goldberg Gin Tonic Set, welches neben Flasche feinstem Tanqueray London Dry Gin auch zehn Flaschen des 0,2 Liter Tonic Water von Goldberg enthält. Durch die besondere vierfache Destillation des 47,3 prozentigen Premium Gins, seinem besonderen Geschmack mit Zitrus- und Wacholderaromen und der Kombination mit dem Tonic Water, erhält man so völlig unkompliziert ein absolutes Highlight der derzeitigen Trinkkultur.


Das Goldberg Bitter Lemon schmeckt wie der Name es schon verrät nach frischer Zitrone, bietet aber durch das natürliche Chinin und den ausgewogenen Gehalt an Kohlensäure ein prickelndes, kräftig bitteres Finish. Auch in Drinks wie dem Goldberg Sleek Lemon oder einem Vodka Lemon ein Erlebnis der besonderen Art.


Ein wahres Erlebnis für die Sinne, stellt das Goldberg Ginger Ale dar. Nebst erstklassigen Fruchtaromen und prickelndem Sodawasser verleiht die leichte Schärfe der Ingwerwurzel dem Getränk seine einzigartigen, geschmacklichen Finessen. Diese empfehlenswerte Köstlichkeit beeindruckt nicht nur im stilvollen Tumbler, sondern auch in Drinks wie dem Goldberg Sleek Ginger oder dem French Horse's Neck.


Während die bisher erwähnten Sorten hauptsächlich für den puren Genuss konzipiert wurden, liegt der Fokus beim Goldberg Intense Ginger doch wieder klar auf dem Mixing. Vorbild für diese angesagte Kreation sind vor allem die im englischen Raum sehr beliebten Ingwerbiere, bei denen das volle Aroma der Ingwerwurzel mit der zu erwartenden Schärfe in vollem Umfang zu tragen kommt. Besonders zu empfehlen ist das Intense Ginger für Drinks wie den Intense Mule oder den Moscow Mule, in Kombination mit frischen Limetten oder Minze kann es aber auch als eine erfrischend andere Limonade verköstigt werden.