Auchentoshan

Auchentoshan


Auchentoshan, etwa „Ochentoshen“ wird, ist die wohl bekannteste der insgesamt nur noch sechs verbliebenen Whisky-Destillerien in den schottischen Lowlands: Die Highland Boundary Fault, eine geologische Verwerfung, welche die Highlands von den Lowlands trennt, verläuft etliche Kilometer nördlich von Auchentoshan. Der aus dem Gälischen stammende Name bedeutet etwa „Ecke des Feldes“ und bezieht sich auf die Lage auf der „grünen Wiese“ vor den Toren Glasgows. Aufgrund dieser Lage wird Auchentoshan nicht selten auch "Glasgow's Malt Whisky" genannt. Der vermutliche Vorgänger der heutigen Brennerei, die Duntocher Distillery, wurde 1800 von John Bulloch wenige Kilometer nordwestlich von Glasgow in Old Kilpatrick errichtet, das heute zur Verwaltungseinheit West Dunbartonshire gehört. Als Auchentoshan Distillery tritt die unterhalb der Kilpatrick Hills liegende Brennerei erstmals 1823 in Erscheinung. Bereits 1834 mußte Bulloch wegen finanzieller Schwierigkeiten seine Destillerie an Alexander Filshie und John Hart verkaufen, wonach noch mehrere Besitzerwechsel folgten, bis sie im März 1941 bei einem deutschen Luftangriff zum größten Teil zerstört wurde.


Erst Anfang 1948 wurde in der inzwischen wieder aufgebauten Destillerie erneut Whisky gebrannt, was erneute Besitzerwechsel freilich nicht verhinderte. 1984 folgte Morrison Bowmore als neuer Besitzer, mit welchem Auchentoshan 1994 schließlich beim heutigen Eigner, der japanischen Suntory-Gruppe, landete. Auchentoshan verwendet Wasser aus den nahe Kilpatrick Hills und brennt als einzige schottische Whisky-Destillerie dreifach, alle anderen schottischen Brennereien begnügen sich mit dem zweifachen Brand, während sonst nur in Irland dreifach gebrannt wird. Entsprechend verfügt Auchentoshan über eine Wash Still, eine Intermediate Still und eine Spirit Still, was eine Jahresproduktion von 1,6 Millionen Litern reinen Alkohols ergibt, entsprechend gut fünf Millionen Flaschen Whisky. Die Brennerei verfügt über ein modernes Besucherzentrum und steht täglich für Besichtigungen offen.


Das nur leicht getorfte Malz ergibt zusammen mit diesem dreifachen Brand, dem so genannten "triple distillation process", Whiskys von besonderer Milde und Weichheit, die an Komplexität dennoch nichts zu wünschen übrig lassen. Da die dreifache Destillation ein „new make“ von vergleichsweise hohem Alkoholgehalt von etwa 81 % ergibt, wird dieses vor dem Befüllen der Fässer mit Quellwasser auf 63,5 % herabgesetzt. Die Reifung erfolgt in Ex-Bourbonfässern und ehemaligen Sherryfässern, wobei auch mit französischen Weinfässern experimentiert wird.

Wie der Name schon sagt, ist der Auchentoshan Whisky Classic der klassische Whisky des Hauses. Abgefüllt mit 40 % Alkoholgehalt, verfügt er über ein sehr weiches und dabei breit angelegtes Bouquet, das von Vanille und einer feinen Kokos-Nuance geprägt wird. Dazu gesellen sich fruchtige Elemente, die an frische Äpfel und Minze erinnern, verfeinert durch einen Schuss Zitrus. Am Gaumen kommen süßer Honig und eine gewisse Ähnlichkeit zu einem guten Bourbon Whisky zum Tragen, die einen sehr cremigen Charakter verfeinern. Im Abgang kommt eine dezente Würze zur Geltung, verbunden mit einem Hauch von reifen Pfirsichen und feinen floralen Noten.


Eine Besonderheit ist der Auchentoshan Three Wood, der, wie sein Name schon andeutet, in drei verschiedenen Fässern reifen darf: Zunächst ruht er für zehn Jahre in den üblichen Ex-Bourbonfässern, um dann ein bis eineinhalb Jahre in ehemaligen Oloroso-Sherryfässern nachzureifen. Doch damit nicht genug: Vor der Abfüllung mit 43 % gönnt man ihm ein weiteres Jahr in Pedro-Ximénez-Fässern, die ihm ein besonders üppiges und weiches Bouquet verleihen! Der Three Wood zeigt sich denn auch in einer dunklen Bernsteinfarbe und verführt die Nase durch ein außergewöhnlich vielschichtiges Aroma, in welchem sich Rosinen, Johannisbeeren und Datteln zu einem reifen Eindruck vermählen, in dem Orangenschalen besondere Akzente setzen. Am Gaumen von einer Öligkeit, die beinahe an Sirup erinnert, wird er von Zedernholzelementen geprägt, die seine dichten fruchtigen Noten perfekt untermalen. Würzige Nuancen und ein Hauch von Zitrusfrüchten ergänzen seinen langen Abgang. Kein Wunder, dass der Auchentoshan Three Wood mit den kubanischen Bolivar Immensas als „best Scotch Whisky and Cigar Combination“ gefeiert wurde!


Die Auchentoshan-Destillerie erregt jedoch auch immer wieder mit limitierten Sonderabfüllungen Aufsehen, wie zum Beispiel jüngst mit der Auchentoshan Valinch Edition 2012. Diese mit kräftigen 57,2 % abgefüllte Edition bezieht ihren etwas ungewöhnlichen Namen von dem Stechheber, der dem Malt Master zur Probenentnahme aus den Fässern dient. Von einer hellen Strohfarbe gekennzeichnet, verfügt der Auchentoshan Valinch über ein breit angelegtes Aroma, das an eine feine Crème Brulée erinnert, im Verein mit frischen Zitrusnoten und einem Hauch von Zitronenmeringue. Deutliche Vanille und Akzente von Sultaninen und reifen Orangen bestimmen den Eindruck am Gaumen, der von einer überraschenden Pfeffernote und üppigem Karamell im langen Abgang ergänzt wird.


Eine der ältesten Abfüllungen ist der Auchentoshan 21 yrs., der mit 43 % Alkoholgehalt abgefüllt wurde. Eine feine Eichennote und ein Schuss Minze kennzeichnen sein feines Aroma, das auch noch mit einer dezenten Zitrusnote aufwarten kann. Am Gaumen treten schokoladige Elemente, Honig und Eiche in einen edlen Wettstreit, sein öliger Körper trägt auch deutliche nussige Noten und führt in einen sehr langen und sanften Nachklang über, der von einer Erinnerung an Orangeat geprägt wird. Im Gesamteindruck wirklich edel und vielschichtig, ist dies der vielleicht beste Lowland-Malt überhaupt!

Items 1 to 10 of 13 total

per page
Page:
  1. 1
  2. 2

Set Descending Direction
  1. Auchentoshan American Oak Whisky

    Auchentoshan American Oak Whisky

    €34.99
    Excl. VAT, Excl. shipping

    Scotch Whisky von Auchentoshan in 0,7l Flasche mit 40 %Vol. Alc. mit Farbstoff more information
  2. Auchentoshan Whisky Blood Oak 14 Jahre 0,7 l

    Auchentoshan Whisky Blood Oak 14 Jahre 0,7 l

    €75.99
    Excl. VAT, Excl. shipping

    Whisky von Auchentoshan in einer 0,7 L Flasche mit 46% Vol. Alc. mit Farbstoff more information
  3. Auchentoshan Whisky Virgin Oak Batch 2 0,7 liter

    Auchentoshan Whisky Virgin Oak Batch 2 0,7 liter

    €71.99
    Excl. VAT, Excl. shipping

    Whiskey von Auchentoshan Virgin Oak in einer 0,7l mit 46% Vol. Alc. mit Farbstoff more information
  4. Auchentoshan Whisky 14 Jahre Cooper's Reserve 0,7 liter

    Auchentoshan Whisky 14 Jahre Cooper's Reserve 0,7 liter

    €53.99
    Excl. VAT, Excl. shipping

    Whisky von Auchentoshan in der 0,7 liter Flasche mit 46% Vol.Alc. mit Farbstoff more information
  5. Auchentoshan 3er Gift Collection (3x0,05 l)

    Auchentoshan 3er Gift Collection (3x0,05 l)

    €29.99
    Excl. VAT, Excl. shipping

    Whisky von Auchentoshan in 3 x 5cl Flaschen mit bis zu 43 % Vol. Alc. mit Farbstoff more information
  6. Auchentoshan Heartwood

    Auchentoshan Heartwood

    €41.99
    Excl. VAT, Excl. shipping

    Whiskey von Auchenthoshan in der 0,7l Flasche mit 40 % Vol. Alc. mit Farbstoff more information
  7. Auchentoshan 12 yrs. 5cl

    Auchentoshan Whisky 12 Jahre Mini 5cl

    €6.49
    Excl. VAT, Excl. shipping

    Whisky von Auchentoshan in 0,05l Flasche mit 40 %Vol. Alc. mit Farbstoff more information
  8. Auchentoshan Valinch Edition 2012

    Auchentoshan Valinch Edition 2012 0,7 l

    €51.99
    Excl. VAT, Excl. shipping

    Whisky von Auchentoshan in 0,7l Flasche mit 57 %Vol. Alc. mit Farbstoff more information
  9. Auchentoshan Three Wood  in Geschenkpackung

    Auchentoshan Three Wood

    €47.99
    Excl. VAT, Excl. shipping

    Whisky von Auchentoshan in 0.7l Flasche mit 43 %Vol. Alc. mit Farbstoff more information
  10. Auchentoshan 21 yrs. 0,7 l

    Auchentoshan Scotch 21 yrs

    €151.99
    Excl. VAT, Excl. shipping

    Scotch Whisky von Auchentoshan in 0,7l Flasche mit 43 %Vol. Alc. mit Farbstoff more information

Items 1 to 10 of 13 total

per page
Page:
  1. 1
  2. 2

Set Descending Direction