Tel.:+49-89-360-3588-0 in der Zeit von Mo - Fr von 08.00 - 16.00 Uhr

Kalte Muschi

1 Artikel

pro Seite

1 Artikel

pro Seite

Kalte Muschi – Die frisch-freche Weinbrause!

Unkonventionell und erfrischend anders ist nicht nur der Name "Kalte Muschi", sondern auch das zugehörige Mixgetränk aus Wein und Softdrink, das heute mehr und mehr zum Kultgetränk avanciert und aus keiner guten Bar mehr wegzudenken ist!

Prickelnde Frische, hervorragende Zutaten und unkompliziertes Flaschendesign, das easy in der Hand liegt – so kennen und lieben wir das freche Hip-Getränk.

 

Die Katzen-Story

Bei solch einer ungewöhnlichen Zusammenstellung an Getränken und solch einem beinah schockierenden Namen wird man bestimmt neugierig auf die Entstehungsgeschichte der Kalten Muschi. Und wie es dazu kam? Ganz einfach: vier Männer aus Essen begegnen auf der Hamburger Reeperbahn einem Herrn in Smoking, der sozusagen als Accessoire ein dazu passendes weißes Kätzchen auf dem Arm bei sich trägt. Und was trank das werte Katzenfräulein? Nicht etwa Milch, sondern eine Mischung aus Cola und Rotwein: Die Idee "Kalte Muschi" war geboren.

Bereits von Anfang an war das kalte Kätzchen auf dem Vormarsch, als der Mix aus aromatischem Rotwein und erfrischender Cola am 20. Mai 2009 als "offizielles Kaltgetränk des FC St. Pauli" eingeführt worden war. Ein unkonventioneller Kult-Club und das unkonventionelle Kult-Getränk vertrugen sich gut und verhalfen Kalter Muschi binnen kürzester Zeit zu großem Erfolg.

Nur knappe 10 Monate später war Flasche Nummer 1 Million abgefüllt und schnell war klar, dass Kalte Muschi nicht nur den Nerv der Zeit getroffen hatte sondern auch ein neues Marktsegment geschaffen hatte: Weinmixgetränke! Dies veranlasste die Macher der Kalten Muschi jedoch keinesfalls zum Müßiggang, sodass sie 2011 mit ihrer Kalten Muschi "Weißwein Passions Zeugs" und ihrem "Rosé Ingwer Zeugs" nachlegten. Allesamt erfrischend anders, schmackhaft und ideal für rauschende Partys, heiße Sommernächte und coole Club-Abende.

 

Das Sortiment

Mit 5,8% vol. alc. liegt unser kaltes Kätzchen im Alkoholbereich von Bier & Co., sodass man sich mehr als nur eine Weinbrause gönnen kann, bevor es Heimwerts geht. Die Flaschen mit Langhals beherbergen handliche 0,35 Liter und verschaffen spritziges Vergnügen, das entspannt mit auf die Tanzfläche geführt werden kann.

Das Kalte Muschi Rotwein Cola Zeugs überzeugt mit tiefroter Farbe, erfrischend leckerem Geschmack und genug Koffein wie Alkoholgehalt, dass man locker die ganze Nacht durchzufeiern vermag. Wer seine Kalte Muschi aufpeppen möchte, der kann dies hier mit einer Zitronen- oder Orangenscheibe tun.

Leidenschaftliche Passionsfrucht und erfrischend herber Weißwein gehen bei Kalte Muschi Weißwein Passions Zeugs eine Verbindung für die ganze Nacht ein. Wer einmal probiert hat, will immer wieder die fruchtige Erfrischung kosten und mit der Kalten Muschi bis in die Morgenstunden tanzen.

Europäische Traube und exotische Wurzeln passen zusammen wie der Kater und die Katz. Kalte Muschi Rosé Ingwer Zeugs ist die perfekte Mischung aus Frucht, Süße und herber Schärfe. Geschmacklich nicht zu toppen und das ideale Getränk um mit seinem ganz eigenen Kätzchen oder Kater anzubandeln.