Tel.:+49-89-360-3588-0 in der Zeit von Mo - Fr von 08.00 - 16.00 Uhr

Patron

13 Item(s)

per page

13 Item(s)

per page

Tequila Patron


Tequila Patrón ist ein High-End Tequila der Super-Premium Klasse, der von der in Las Vegas ansässigen "The Patrón Spirits Company" vertrieben wird. Diese wurde 1989 von John Paul DJoria und Martin Crowley mit dem schlichten Ziel gegründet, den besten Tequila der Welt auf den Markt zu bringen.


Der erste Schritt hierzu war die Errichtung einer eigenen Destillerie unweit der Kleinstadt Tequila im Hochland von Jalisco. Nur hier, auf einer Höhe von etwa 1500 m, gedeiht die Blue Weber Agave, die per Gesetz als ausschließliche Grundlage für echten Tequila dienen darf. Die Hacienda del Patrón wurde traditionellen mexikanischen Vorbildern nachempfunden und umfasst neben einer Destillier- und Abfüllanlage auch umfangreiche Fasslager sowie Verkostungsräume, Küche und Speisesaal sowie Wohnräume und Parkanlagen für Angestellte und die zahlreichen Besucher.


Die Blaue Agave wird auf der Hacienda del Patrón nach wie vor aufwendig von Hand geerntet, um sofort verarbeitet zu werden. Hierzu werden die 30 bis 70 kg schweren Herzen (piña) in einem Autoklaven 79 Stunden lang gedämpft, bis sie weich genug sind, um sie in einer traditionellen Steinmühle zu zerkleinern. Der dazu verwendete Mühlstein stammt aus den Bergen um Jalisco. Danach werden die zerkleinerten Herzen mit Quellwasser aus einer zur Hacienda del Patrón gehörenden Quelle vermischt und einer 72 Stunden währenden Fermentation in hölzernen Gärbottichen überlassen. Die dadurch entstehende schwach alkoholische Flüssigkeit wird dann in einer traditionellen kupfernen Pot Still-Anlage zweifach, für den Gran Patrón Platinum und den Gran Patrón Burdeos sogar dreifach, gebrannt. Der gesamte Herstellungsprozess wird von Master Distiller Francesco Alcaraz persönlich überwacht.


Der Patrón Silver wird im Anschluss an die Destillation direkt abgefüllt, während die anderen Patrón-Tequilas einer bis zu einjährigen Fasslagerung unterworfen werden, wodurch sie nicht nur eine dunklere Farbe, sondern auch ein noch ausgewogeneres Bouquet erhalten. Die Abfüllung erfolgt in einer eigenen Abfüllanlage in extra für Patrón von einem Meister der Glasbläserkunst in reiner Handarbeit gefertigte Flaschen, die mit einem großen Korken verschlossen werden. Eine Besonderheit ist der Gran Patrón Burdeos Tequila, der zwölf Monate in amerikanischen und französischen Eichenfässern reift, bevor er nochmals destilliert wird, um vor der Flaschenabfüllung eine zweite Reifezeit in gebrauchten Bordeaux-Fässern zu erleben (spanisch "Burdeos" = Bordeaux).