Tel.:+49-89-360-3588-0 in der Zeit von Mo - Fr von 08.00 - 16.00 Uhr

Aperitif Liköre

Artikel 1 bis 20 von 53 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Artikel 1 bis 20 von 53 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Aperitif – Ein Lebensgefühl

Frisch, weniger süß denn herb und mit einer delikaten Bitternote – so schätzen und lieben wir Aperitif!

Ein Teil des Dolce Vita

Sehen Sie sich gerne in unserer Aperitif Kategorie um und schmökern Sie durch die kunterbunte Auswahl, die Lebensgefühl pur verspricht.

Ein Aperitif ist dabei etwas ganz besonderes unter den (meist) alkoholischen Getränken, denn hier handelt es sich nicht um eine bestimmte Spirituosenart wie wir es von Gin, Rum, Whisky und Co. kennen. Nein, vielmehr besitzt ein Aperitif oder auch Apéro eine bestimmte Funktion als „Before Dinner“ Drink, für den sich per se mehrere Spirituosen eignen, so natürlich Vermouth und Campari, Schaumweine wie Champagner, Aperol und mehr, um nur ein paar der großen Klassiker zu nennen.

Am meisten zelebriert man das Trinken von Aperitifs in Italien und Frankreich, doch auch hierzulande wird der „Begrüßungsdrink“ als beliebter Einstieg vor dem Essen mittlerweile sehr geschätzt. Kein Wunder, ist er ja nicht nur ein schlichter „Magenöffner“, wie man Aperitif aus dem lateinischen aperire übersetzen könnte, sondern vor allem auch Teil des Dolce Vita und eines Lebensstils, der einen guten Schluck Wein ebenso zu schätzen weiß wie einen feinen Begrüßungstrunk, Mezze und mehr. Hier heißt es, im warmen Klima Essen und Trinken zu genießen und einen entschleunigten Lebensstil einem hektischen, stressigen Alltag vorzuziehen. Wir sagen: recht so!

Welche Aperitifs gibt es?

Wir haben es eingangs bereits erwähnt: ein Aperitif Likör kann vielerlei Gesichter haben und als Aperitif Cocktail ebenso auftreten wie als purer Drink. Er ist dabei meist ein Getränk, das eher den Appetit anregen denn sättigen soll, da es klassischerweise vor dem eigentlichen Essen gereicht wird (im Gegensatz zum Digestif, der nach dem Essen am besten schmeckt). Allerdings: mittlerweile versteht man unter Aperitif auch einen geselligen, unkomplizierten Drink zum Feierabend und Ähnliches. Auch kleine Snacks und Antipasti wie Nüsse, belegte Bruschetti, Oliven und Co. machen sich hier als Begleitung gut.

Klassische Aperitifs, die derzeit in keiner Bar fehlen dürfen:

Martini – egal ob Dry oder nicht, egal ob mit Vodka oder Gin, der Martini ist ein absoluter Bar Klassiker unter den Aperitifen.

Aperol Sprizz – dieser knallig rote, bittersüße Drink löste gemeinsam mit dem deutlich lieblicheren Hugo einen regelrechten Hype aus.

Lillet Vive – der Weinaperitif aus Südfrankreich steht seit James Bonds „Vesper Cocktail“ wieder auf den Barkarten und begeistert unkompliziert mit Tonic Water, Zitronenlimonade oder Ähnlichem.

Negroni – ein italienischer Cocktail, der typischerweise im Tumbler auf Eis und mit Orangenzeste serviert wird. Seine Bestandteile sind allesamt typische Bittergetränke, egal ob Campari, roter Wermut oder Gin.

Campari Soda & Orange – Rot regiert auch hier die Aperitif Welt! Der italienische Campari besitzt eine deutliche Bitternote und eine ebenso rote Farbe im Glas. Ein unkompliziertes Destillat, das in vielen großen Aperitifklassikern wie dem Negroni, Americano und den unkomplizierten Drinks Campari Soda (mit Soda Water) und Campari Orange (mit Orangensaft) vorkommt.

Ramazzotti Aperitivo – Ramazzotti? Da werden die meisten vielleicht erst einmal stutzen, denn immerhin kennt man den berühmten Kräuterlikör vor allem als klassischen Digestif nach dem Essen. Aber Ramazzotti kann als großer Virtuose natürlich mehr und begeistert neben dem traditionellen Ramazzotti auch mit einem Aperitivo Rosato und einem Aperitivo Naturale. Während letzterer klassische Kräuter und Orangen als geschmackliche Träger wählt, ist die Ramazzotti Rosato Version zarter dank Orangenblüten und Hibiskus.

Und wer es exotischer mag: mit Gin Chilla der Brennerei Lantenhammer, dem großen Schweizer Unikum Suze, Mionetto Viola und mehr, finden Sie auch hier interessante und etwas andere Aperitifs.