Tel.:+49-89-360-3588-0 in der Zeit von Mo - Fr von 08.00 - 16.00 Uhr

Magenbitter & Kräuterliköre

Artikel 1 bis 20 von 108 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Artikel 1 bis 20 von 108 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Bitter / Kräuterliköre

Bei Kräuterlikören denken viele sofort an bittere Spirituosen, die bei der Verdauung von reichhaltigen Mahlzeiten helfen sollen. Fakt ist, dass Kräuterliköre meist nicht nur bitter schmecken, sondern ein viel komplexeres Geschmacksbild bieten. Neben dem halbbitteren bis bitteren Geschmack weisen die Liköre auch fruchtige und angenehm würzige Aromen auf. Nicht umsonst gehört Jägermeister zu den beliebtesten Spirituosen in Deutschland und Europa.

Ein Bitter ist also nicht nur ein bekömmlicher und wirkungsvoller Digestif, sondern kann auch als Aperitif gereicht werden oder als Cocktail-Zutat benutzt werden. Jägermeister und Ramazzotti sind aus keiner Bar mehr wegzudenken. Aber auch die Produkte von weniger bekannten Kräuterlikör-Marken, wie zum Beispiel Branca Menta und Fernet Branca, haben schon lange Einzug in ausgewählte Bars und Restaurants gehalten. Auf Partys sind die Kräuterliköre, die auch als Longdrink mit Cola oder Saft kombiniert werden können, häufig die beliebtesten Spirituosen. Deswegen können Party-Begeisterte ihren Ramazzotti jetzt hier in der 1,5 Liter Großflasche kaufen. Auch Jägermeister, Campari Bitter, Fernet Branca und der Averna Amaro Siciliano sind hier mit einer Sondergröße von immerhin 1 Liter online erhältlich. Der edle Brand Asbach Uralt, der ebenfalls auf einer Auswahl von verschiedenen Kräutern basiert, ist sogar in der 3 Liter-Großflasche bestellbar.

Ein Kräuterbitter wird meist aus Neutralalkohol und einer besonderen Kräutermischung hergestellt. Abhängig vom Hersteller werden dem Kräuterlikör außerdem Zucker, destilliertes Wasser und andere Zutaten beigemischt. Auch die Länge der Lagerung variiert bei den verschiedenen Likör-Herstellern.