Tel.:+49-89-360-3588-10 in der Zeit von Mo - Fr von 08.00 - 16.00 Uhr

Valentinstag

Artikel 1 bis 20 von 40 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2

Artikel 1 bis 20 von 40 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2

Valentinstag – Der Tag der Liebenden auf BottleWorld.de

Jedes Jahr wiederholt sich am 14. Februar der Valentinstag, der daran erinnern soll, seiner oder seinem Liebsten eine Freude zu bereiten. Vielleicht werden auch Sie sich jedes Jahr aufs Neue fragen, was denn nun das passende Präsent sein könnte.


Wir machen Ihnen das Schenken leicht!

Was ist schöner, als gemeinsam an diesem romantischsten Tag des Jahres anzustoßen und sich zusammengekuschelt ein Glas der feinsten Spirituose zu gönnen? Deshalb finden Sie bei uns exklusive Spirituosengeschenke in allen Preisklassen sowie spezielle Sondereditionen verschiedener Hersteller speziell für diesen Tag zugeschnitten. Damit zaubern Sie ganz sicher ein Lächeln auf das Gesicht Ihres Partners oder Ihrer Partnerin.

Wie wäre es beispielsweise für "Sie" mit einer prickelnden Flasche besten Champagners, einem ausgefallenem Likör oder einer Sonderedition, entworfen von einem Haute Couture Designer?

Und auch "Er" sollte an diesem besonderen Tag für Verliebte nicht vergessen werden. Ob Whisky-Kenner, Rum-Liebhaber oder Edelbrand-Fan. Hier finden Sie garantiert das richtige Geschenk für Ihren ganz besonderen Menschen.

Oder fehlt Ihnen noch der passende Wein, der Ihr Valentinstags-Menü perfekt abrunden soll? Kein Problem! Bei uns finden Sie auch exklusive Weine, die nicht nur mit Ihren liebevoll zubereiteten Speisen harmonieren werden, sondern auch zu zweit vor dem Kamin genossen werden können.

 

Wie kommt es, dass wir Valentinstag feiern?

Wie die meisten Feiertage, so lässt sich auch der Valentinstag auf einen christlichen Märtyrer zurückverfolgen. An jenen heiligen Tagen gedenkt man Christen, die große Opfer für ihren Glauben (meist das eigene Leben) brachten. Und wie so oft, ist auch hier nicht gänzlich geklärt, welcher heilige Valentinus es denn nun war, der den Anstoß zum Fest der Liebenden gab. Meist geht man jedoch davon aus, dass Bischof Valentin von Terni den Grundstein für unseren heutigen Valentinstag legte. Denn er war es, der im 3. Jahrhundert nach Christus viele Brautpaare, darunter auch Angehörige des kaiserlichen Militärs, traute. Soldaten war es zu damaligen Zeiten jedoch verboten gewesen, in den Stand der Ehe einzutreten, da diese sich voll und ganz ihrem Dienst zu widmen hatten. So kam es, dass Valentinus ins Visier von Kaiser Claudius II. geriet und am 14.2.269 schließlich aufgrund seines christlichen Glaubens und der Missachtung der kaiserlichen Befehle enthauptet wurde.

Sein Vermächtnis jedoch blieb bestehen, denn der Sage nach waren Ehen, die von Valentinus von Terni geschlossen worden waren, besonders gesegnet gewesen. Und auch die heute so beliebten Blumen fanden damals bereits Anwendung: der heilige Valentinus soll jedem frisch verheirateten Pärchen einen Strauß aus seinem Garten überreicht haben.

 

Wer feierte zuerst den Tag des heiligen Valentin?

Es waren nicht die Amerikaner, die zuerst das Fest des heiligen Valentinus zum Anlass nahmen, ihre Liebsten zu beschenken. Das Brauchtum geht deutlich weiter zurück, als viele vielleicht annehmen möchten. So waren es die Engländer, die damit begannen, den 14. Februar als Festtag anzusehen. Vor allem der englische Dichter Geoffrey Chaucer leistete dazu seinen Beitrag, als er in seinem populären Gedicht "Parlament der Vögel" verkündete, dass am 14.2. ein jeder den zu ihm passenden Partner finden würde.

Dies fand großen Anklang und wir wissen von ersten Überlieferungen des 15. Jahrhunderts, dass in England an jedem 14.2. sogenannte Valentinstagspaare gebildet wurden. Diese überreichten sich kleinere Präsente und selbst gedichtete Verse. Englische Auswanderer brachten dieses Brauchtum schließlich in die Vereinigten Staaten, die es schließlich mit Beendigung des Zweiten Weltkriegs auch nach Deutschland brachten. Marketing und Werbemaßnahmen des 20. Jahrhunderts taten ihr Übriges, um den Tag der Liebenden zu einem solchen Feiertag zu machen, wie wir ihn heute kennen.

Und wer statt der üblichen Blumen und Schokolade einmal etwas Flüssiges schenken möchte, der ist bei BottleWorld genau richtig. Hier finden Sie garantiert das perfekte Geschenk für Ihren Partner.