Tel.: +49-89-327-0979-146 | Mo-Do 8-16 Uhr | Fr 8-12 Uhr
Trusted Shops zertifiziert
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Kostenlose Hotline 0800 123 454 321

Campari Vodka

Wer Wodka gern einmal etwas anders genießen möchte, sollte den Aperitif Campari Wodka unbedingt einmal probieren. Besonders gut eignet sich für die Zubereitung dieses Aperitifs Wodka der Marke Absolut. Für die Zubereitung dieses Aperitifs werden ein Barshaker, Barlöffel, Barsieb, Eis, eine unbehandelte Orangenscheibe und ein gut vorgekühltes Cocktailglas benötigt. 4 cl Wodka und 4 cl Campari in den Barshaker geben und gut mit Eis auffüllen. Kräftig schütteln und den Campari Wodka durch das Barsieb in das vorgekühlte Cocktailglas abseihen. Die unbehandelte Orangenscheibe so einschneiden, dass diese auf einen Cocktailspieß aufgesteckt werden kann und dabei eine gebogene Form entsteht. Diesen Cocktailspieß mit der aufgesteckten Orangenscheibe an den Glasrand stecken und den Aperitif sofort mit einem Trinkhalm servieren. Dieser Aperitif wirkt appetitanregend und kann deshalb sehr gut vor dem Essen serviert werden. Da der leicht bitterliche Geschmack des Campari voll erhalten bleibt, ist Campari Wodka auch nicht zu süß und sein Geschmack wird als sehr angenehm empfunden. Wird Wodka Smirnoff zum Mixen verwendet, erhöht sich leicht der Alkoholgehalt dieses Aperitifs. Bei dieser Variante ist es empfehlenswert, einen kleinen Spritzer Angosturabaum dem Campari Wodka zuzugeben.